Kurzkredit für 2 Monate aufnehmen – welche Bank?

Verbraucher, die kurzzeitig einen Kredit über einen eher kleinen Betrag benötigen, hatten bis vor wenigen Jahren nur die Möglichkeit, den Dispo in Anspruch zu nehmen und ihr Konto zu überziehen oder einen konventionellen Ratenkredit aufzunehmen. Beides ist für Kreditnehmer, die nur kurzzeitig eine finanzielle Überbrückungshilfe brauchen, aber eine denkbar schlechte Alternative.

Der Grund: Die Dispozinsen sind vergleichsweise hoch und klassische Ratenkredite werden von Banken lediglich über höhere Beträge mit Laufzeiten von mindestens zwölf Monaten vergeben. Hinzu kommt, dass der Kreditnehmer hierfür eine absolut astreine Schufa benötigt und vielfach auch Sicherheiten hinterlegen muss. Eine gute Alternative stellen deshalb sogenannte Mikrokredite wie der Kurzkredit 2 Monate dar.

clock-650753_1280-1

Der Kurzkredit 2 Monate von Online- und Direktbanken

Bei verschiedenen Online- und Direktbanken können Verbraucher einen Kurzkredit 2 Monate beantragen, sofern sie die Grundvoraussetzungen erfüllen. So muss der Kreditnehmer volljährig sein und ein fixes Einkommen in einer bestimmten Höhe sowie eine ausreichende Bonität nachweisen können.

Die besten Voraussetzungen für einen Kurzkredit 2 Monate bietet übrigens ein Rahmenkredit. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass der Sollzins variabel und die Rückzahlungsoptionen flexibel sind. Zudem ist der Rahmenkredit nicht an bestimmte Laufzeiten gebunden. Nehmen die Kreditnehmer ihn im Rahmen eines Kurzkredits 2 Monate in Anspruch, zahlen sie insgesamt weitaus niedrigere Zinsen, als bei einer Laufzeit von sechs oder gar zwölf Monaten.

Der Rahmenkredit – vor allem in Form eines Kurzkredits 2 Monate – bietet dem Kreditnehmer noch weitere Vorteil. Beispielsweise kann er den eingeräumten Kreditrahmen bei Bedarf komplett oder in Teilbeträgen abrufen. Die Zinsen werden lediglich für die Summe berechnet, die tatsächlich abgerufen wurde. Darüber hinaus kann der Kreditnehmer nicht nur einen Kurzkredit 2 Monate in Anspruch nehmen, sondern die Rückzahlung auch flexibel über einen längeren Zeitraum strecken. Im Normalfall muss ein vergleichsweise niedriger Festbetrag je Monat gezahlt werden, der Kreditnehmer kann das Darlehen aber auch in höheren Beträgen tilgen.

Der Kurzkredit 2 Monate von Vexcash: eine ideale Lösung für die Zwischenfinanzierung

Kunden, die bereits einmal ein Darlehen über den Zeitraum von 30 Tagen bis zu einem Betrag von 500 Euro in Anspruch genommen haben, können bei Vexcash einen Kurzkredit 2 Monate für Beträge zwischen 1.000 und 3.000 Euro in Anspruch nehmen. Die Tilgung erfolgt in zwei Raten.

Mehr dazu auf der Informationswebseite von Kurzzeit-kredit.net und deren Erfahrungen mit Vexcash!